Muay Thai / Thai Boxing / Selbstverteidigung

Muay Thai

Thaiboxen ist eine thailändische Kampfkunst und der Nationalsport Thailands.

Muay Thai entwickelte sich aus regulären Kriegskünsten. Wenn Schwert und Speer unbrauchbar wurden, benutzte der Thai-Krieger seine Beine, Fäuste und Ellbogen zum Kämpfen. Die klassische, traditionelle Art wird Muay Thai Boran genannt (Boran = traditionell, alt). Muay Thai Boran ist eine sehr komplexe, traditionelle Kampfkunst, welche nicht nur das Kämpfen mit unterschiedlichen Waffen, sondern auch Bewegungen beinhaltet, die weit über die waffenlosen Techniken des heutigen Muay Thai hinausgehen.

Im Training üben wir neben dem traditionellen Zweikampf auch an Focusmaster, Bob (Torso-Puppe) und verschiedenen Pratzen.

 

Jetzt anmelden!

Trainingszeiten: Montags und Freitags von 18.00 bis 19.00 Uhr

Trainingsleitung und Ihr Ansprechpartner für Thai Boxing: Matthias Scholz