Fight Club für Frauen / Selbstverteidigung

Fight Club für Frauen

Das Keine Chance für Antänzer: Körperliche und technische Kampfbereitschaft stehen im Fight Club für Frauen und Mädchen ab 14 Jahren an erster Stelle. Das Ziel in diesem Kampfprogramm ist es, die Frau bei einem Übergriff, sei es im Stand oder am Boden, durch einfache aber höchst effektive Selbstverteidigungstechniken überlegen zu machen.

In diesem lange erprobten Trainingskonzept werden Körperschlagkraft und Fitness in Kampf- und Selbstverteidigungsübungen eingebaut. Im Einzelnen sind dies: Schlag- und Trittübungen an den verschiedenen Pratzen (Schlagkissen), Kampf im Stehen mit Boxhandschuhen, Schienbeinschutz und Kampfweste, Bewegungsform mit Abwehrtechniken und Bodenkampf mit Schlagen.

So ist Frau nach einer entsprechenden Anzahl an regelmäßigen Trainingseinheiten im Fight Club für Frauen in der Lage, sich durch technische Fertigkeiten wie auch durch geistige Stärke gegenüber Angreifern zu behaupten. Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein werden durch das Training ebenso gestärkt wie körperliche Fitness und Ausdauer.

Jetzt anmelden!

Trainingszeiten: Donnerstags von 20.00 bis 21.30 Uhr

Trainingsleitun: Alexander Pillipas

Ihr Ansprechpartner für den Fight Club für Frauen: Matthias Scholz

 

 

>>> Trainingszeiten <<<

 

Ladies Fight Club